Nordsee-Urlaub in Neuharlingersiel

Der idyllische Hafen, die im Wasser dümpelnden Krabbenkutter, fleißige Fischer, die ihre Netze flicken, zahlreiche Kneipen und Restaurants in den typischen Giebelhäusern umzu, das ist unwiderruflich ein Highlight von Neuharlingersiel. Hier treffen sich Einheimische und Gäste zum Klönen und Bummeln oder lassen sich nieder, um einfach nur das bunte Treiben zu beobachten und vielleicht ein leckeres Eis zu essen.

Am Strand gleich nebenan kann man es sich im Strandkorb gemütlich machen, die frische Nordseeluft genießen und die vorüber ziehenden Wolken beobachten, Sandburgen bauen oder mit Gleichgesinnten eine Runde Volleyball spielen.

Der nahe Sielhof aus dem 18. Jahrhundert, einst ein Herrensitz, wurde mit viel Liebe zum Detail restauriert und zeitgemäß umgebaut. Dort, wo einst vornehme Adlige residierten, bietet der Sielhof seinen Gästen heute Entspannung, Unterhaltung und urgemütliche Atmosphäre. Im angrenzenden kleinen Park findet man Ruhe und Erholung.

Schwimmen, Wellness und mehr ...

Dem Meerwasser wird seit jeher eine heilende Wirkung nachgesagt. Besonders im Bereich der Atemwegs- und Hauterkrankungen ist die Wirksamkeit dieses ortsgebundenen Heilmittels wissenschaftlich nachgewiesen. Es wird vielseitig eingesetzt zur Inhalation, im Wannenbad, im Bewegungsbad und im Meerwasser-Hallenbad (30 Grad C). Warmes Wasser, Dampfsauna und integrierte Unterwasser-Massagedüsen lockern die Muskulatur.
Im Badewerk Neuharlingersiel stehen Ihnen zahlreiche Anwendungen wie Massagen, Fango-Packungen, Thermo-Vital-Behandlungen oder Bewegungsbäder zur Wahl. Darüber hinaus werden diverse Kosmetik-Behandlungen angeboten.

Das ist Nordseeurlaub - entdecken Sie Neuharlingersiel!

Top